Winnenden

Der Gemeinderat der Stadt Winnenden unterstützt nachdrücklich die im gemeinsamen Positionspapier der kommunalen Spitzenverbände und des Verbands kommunaler Unternehmen vom Oktober 2014 (Anlage 2 der Gemeinderatsdrucksache Nr. 25) formulierte Haltung und schließt sich den darin aufgestellten Forderungen an.
Wie in folgendem Pressebericht zu lesen ist Link , befürchtet der Gemeinderat Auswirkungen auf die Daseinsvorsorge, also auf originäre Kompetenzbereiche der Kommunen wie die Trinkwasserversorgung, Krankenhäuser oder den Nahverkehr.
Unterstützung fand das Positionspapier bei sämtlichen Fraktionen.