Köln

Als erste Millionenstadt in Deutschland hat der Rat der Stadt Köln am 24.3.2015 den Beschluss gefasst, die Sicherung der sozialen, ökologischen und demokratischen Standards, der kommunalen Organisationsfreiheit und Daseinsvorsorge von Parlamenten und Regierungen einzufordern. Andernfalls darf CETA nicht ratifiziert und müssen die Verhandlungen zu TTIP und TiSA gestoppt werden.
Eingebracht wurde der Antrag vom Kölner Bündnis NoTTIP (auf Initiative von Aktiven der Attac-Kampagne "TTIP in Kommunen" ), das kurz vor der entscheidenden Ratssitzung zum Pressegespräch eingeladen hatte.
Ankündigung im Kölner Stadt-Anzeiger .