Eiselfing

Die Gemeine Eiselfing hat am 19.012015 mit einem Beschluss ihre Kritik an den geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA artikuliert. In einer einstimmigen Entscheidung drückte das Gremium seine Sorge um die kommunale Daseinsvorsorge aus und forderte, dass wenigstens ein Vertreter deutscher Kommunen an den Verhandlungen teilnehme. Der Link zur Pressemeldung ist [[http://www.rosenheim24.de/rosenheim/wasserburg/eiselfing/eiselfing-gemeinderat-erarbeitet-resolution-wegen-ttip-4654178.html|hier] zu finden.